Auf den Spuren jüdischen Lebens in Helmstedt

07 Nov
Auf den Spuren jüdischen Lebens in Helmstedt
Öffentliche Stadtführung
©Martina Borrass_Detailaufnahme Gerechtigkeitssäule Helmstedt © Martine Borrass

Termine

07. November 2020
10:30 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsdaten

Rubrik:

Besichtigungen & Führungen
Ort: Stadt Helmstedt - Markt/Rathaus
Preis: 3,- € pro Person (ab 7 Jahren)
Ermäßigt: Kinder bis 6 Jahren kostenfrei

"Wirklich tot sind nur jene, an die man sich nicht erinnert!" (Jüdisches Sprichwort)

Lassen Sie sich durch die historische Altstadt Helmstedts führen und lernen Sie die Geschichte und Lebensweise der Juden vom Mittelalter bis in die heutige Zeit kennen. Wo lebten sie in unserer Stadt? Warum war Helmstedt 300 Jahre "judenfrei"? Wie gestaltete sich das Zusammenleben von Christen und Juden über die Jahrhunderte hindurch? Über all das erfahren Sie mehr auf einem 90-minütigen Stadtspaziergang.


Wo:

Markt 1
38350 Helmstedt

Es liegen keine Angaben über die barrierefreie Zugänglichkeit der Veranstaltung vor.

Kontakt:

Markt 1
38350 Helmstedt

05351/17-1717