Helmstedt macht Schule

31 Okt
Helmstedt macht Schule
Öffentliche Stadtführung
Lutherschule© Lutherschule_Bild www.helmstedt-wiki.de Mirko Marhenke GFDL-Bild CC-by-sa-Bild

Termine

31. Oktober 2020
10:30 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsdaten

Rubrik:

Besichtigungen & Führungen
Ort: Stadt Helmstedt - Beguinenstr. / St- Stephani
Preis: 3,- € pro Person (ab 7 Jahren)
Ermäßigt: Kinder bis 6 Jahren kostenfrei

Ein Streifzug durch Besonderheiten.

Mit der Entwicklung der Stadt ist die Schulgeschichte Helmstedts kulturell und wirtschaftlich eng verbunden. Schwerpunkte sind dabei das Mittelalter und die Neuzeit – besonders die aufstrebende Industrialisierung im 19. Jahrhundert.

Im wahrsten Sinne des Wortes hat Helmstedt „Schule gemacht“ - z.B. durch hervorragende und ungewöhnliche Schulgründungen, landesweit bekannt gewordene ehemalige Schüler, sozial engagierte Wohltäter und Wohltäterinnen, erfinderische Handwerker und Unternehmer. Bei einem Stadtrundgang – beginnend bei einer der ältesten Stadtschulen Deutschlands – erfahren wir Geschichten von Gebäuden, Denkmälern und Menschen, die Helmstedt nachhaltig geprägt haben.



Es liegen keine Angaben über die barrierefreie Zugänglichkeit der Veranstaltung vor.

Kontakt:

Markt 1
38350 Helmstedt

05351/17-1717