Rundgang Professorenhäuser

Rundgang Professorenhäuser
Öffentliche Stadtführung
Herzog Julius Denkmal© Stadt Helmstedt

Termine

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstaltungsdaten

Rubrik:

Besichtigungen & Führungen
Ort: Stadt Helmstedt - Markt/Rathaus
Preis: 3,- € pro Person (ab 7 Jahren)
Ermäßigt: Kinder bis 6 Jahren kostenfrei

In Helmstedt gab es von 1576 bis 1810 eine für die damalige Zeit sehr berühmte Universität. Gegründet wurde sie von Herzog Julius von Braunschweig Wolfenbüttel, einem weitsichtigen Landesvater, der sich für die hiesige Wirtschaft, aber auch für die Wissenschaft, die Kultur und die Kirche eingesetzt hat. Während des fast 250jährigen Bestehens der Universität waren es aber auch die nahezu 400 Professoren, die mit ihren Lehren zum Ruhme der Universität beitrugen.

Aus der Universitätszeit sind nicht nur das herausragende Universitätsgebäude im repräsentablen Renaissancestil (Juleum nach Herzog Julius benannt), sondern auch eine große Anzahl Professorenhäuser erhalten. In diesen Professorenhäusern lebte der Herr Professor mit seiner Familie und den Bediensteten, aber auch Studenten wurden beherbergt. In den oftmals großzügigen Räumlichkeiten gab es Vorlesesäle für Privatvorlesungen und Platz für umfangreiche Bibliotheken.

Kommen sie mit auf einen ca. 1,5stündigen Rundgang und hören Sie über die Universität und ihre Professoren, über Historisches und Histörchen.


Wo:

Markt 1
38350 Helmstedt

Es liegen keine Angaben über die barrierefreie Zugänglichkeit der Veranstaltung vor.

Kontakt:

Markt 1
38350 Helmstedt

05351/17-1717