Weinfest im Gefängnishof

Weinfest im Gefängnishof

Termine

Es sind keine Termine verfügbar.

Veranstaltungsdaten

Rubrik:

(Volks-)Fest
Ort: Tourist-Information Schöningen

„Fröhliche Menschen und guter Wein sollten stets zusammen sein“. Unter diesem Motto veranstaltet der Verkehrsverein Schöningen sein 6. Weinfest.

Am 21. September können sich die Besucher und Besucherinnen ab 16 Uhr an erlesenen Weinen aus dem Weinanbaugebiet Saale-Unstrut erfreuen, bereichert durch viele kulinarische Delikatessen. Zur passenden musikalischen Untermalung kann bis in die Abendstunden hinein gefeiert werden. Neben den Weinen werden auch andere Getränke ausgeschenkt. Die Veranstaltung findet im alten Gefängnishof am Burgplatz statt.

Der Weinbau in der Saale-Unstrut-Region hat eine 1000-jährige Tradition. Am 51. Breitengrad gelegen, gilt es als nördlichste Qualitätsweinregion Deutschlands, welche sich über die drei Bundesländer Sachsen-Anhalt (639 ha), Thüringen (108 ha) und Brandenburg (8,4 ha) erstreckt. Muschelkalk- und Buntsandsteinböden, 1600 Sonnenstunden und 500 Milliliter Niederschlag pro Jahr bieten den Trauben optimale Wachstumsbedingungen. So sind es wohl genau diese geologischen, geografischen und klimatischen Besonderheiten, die apart feingliedrige, duftige, elegant leichte Weine hervorbringen. Saale-Unstrut bietet mit über 60 Rebsorten eine Vielfalt, die seinesgleichen sucht. Als Spezialitäten der Region gelten elegante Weiße und Graue Burgunder, aber auch erdige Silvaner, spritzige Rieslinge und der feinwürzige Müller-Thurgau.


Wo:

Burgplatz 2
38364 Schöningen

Es liegen keine Angaben über die barrierefreie Zugänglichkeit der Veranstaltung vor.